Am 30.06 ist der Startschuss für die Erschliessung des zweiten Teils im Baugebiet Südblick gefallen. Die Firma Puhlmann aus Marne hat den Verlauf der Straße ausgekoffert und wird voraussichtlich im Juli die Straße fertigstellen.

Unabhängig von den anlaufenden Bauarbeiten im Südblick wird aktuell ein Erdkabel ausgehend von der Trafostation am Bushalteplatz durch die Kantstraße bis hin zum Ortsausgang Kleinrader Weg ein Erdkabel in Richtung Großenrade erneuert. Beide Bauarbeiten sind nur zufällig zur gleichen Zeit angelaufen, ansonsten haben die Projekte nichts miteinander zu tun.

Baug_2_001
Baug_2_002

Hier soll in Kürze die Verlängerung des Südblicks verlaufen. Bürgermeister Roland Ruesch und Gemeindevertreter Jan Köhler hatten die Anwohner am Vorabend über den Beginn der Bauarbeiten informiert.

Baug_2_003

Der erste Teil des Südblicks ist sehr viel schneller realisiert worden als es die zuständige Verwaltung für möglich gehalten hatte. Auch für die 10 neu entstehenden Bauplätze gibt es eine Reihe Interessenten.

 

Zunächst einmal sind eine Menge Arbeiten für die Erschließung der einzelnen Grundstücke notwendig.

Momentaufnahmen vom 11.07.

Baug_2_004

und vom 18.07.

Baug_2_005