Die => Bürgerstiftung Süderhastedt wurde 2015 im Zusammenhang mit dem damals errichteten Bürgerwindpark Südergeest gegründet. Die Stiftung bekommt jährlich einen Beitrag von 30.000 € aus den Erlösen des Bürgerwindparks und verwendet dieses Geld für Zwecke, die der Allgemeinheit zugute kommen.
So geht z.B. eine wiederkehrende Zahlung von ca. 5.000 € der Bürgerstiftung an die Gemeinde zur Unterstützung der verschiedenen Vereine im Dorf.

An Einzelmaßnahmen wurden in den vergangenen Jahren z.B. folgende Maßnahmen gefördert (ein Klick aufs Bild zeigt weitere Infos)

2015 Neugestaltung des Schulhofes

20151118b

2016 Fortsetzung Schulhofneubau / Anschaffung Spielgeräte

spielgeraet005

2017 Spielgeräte Süderkoppel und Parkbänke (Realisierung erst in 2018)
2018 Sportplatz-Laufbahn, Kindergarten-Rollerbahn

Spielpl001

außerdem noch 2018: Auftritt der Dorfkinder im Elbeforum ...

MiJack_039

 ... und Zuschuss an die Gemeinde zum neuen Feuerwehrauto (30.000 €)

Auto002

2019 ________

Im April wurde bei der Bürgerstiftung ein Antrag mit über 40 Unterschriften überwiegend von Kindern (und einzelnen Eltern bzw. Großeltern) eingereicht, die sich eine Outdoor-Tischtennisplalte auf dem Schulhof wünschen. Die Zustimmung hierzu ist erteilt und das Projekt soll in Kürze realisiert werden.